Vision Health Pioneers

1. Monat – Die Reise beginnt!

Wir sind also Health-Pioneers und das war unser erster Monat bei VHP. Wir würden dich gerne auf dieser spannenden Reise mitnehmen.

Let´s Kickoff.

Die erste Woche stand unter dem Stern des Kennenlernens.

Wir sahen unseren neuen Workspace und unsere Willkommenspakete. Wir frühstückten gemeinsam und stellten uns und unsere Projekte vor.

Unser Willkommenspaket – Vom Moderationskoffer zum Time Timer

Wir lernten alle Mentoren kennen und wie das Programm ablaufen wird. Joscha Hofferbert ist unser Key Account Manager. Mit ihm haben wir unsere ersten Meilensteine festgelegt. Außerdem werden wir in unserem Office sehr gut versorgt. Es fehlt uns an nichts und wir waren sehr gespannt auf die nächsten Tage.

Community Breakfest

Es folgte ein Pitch Coaching, durch Maren Lesche, die uns ein erstes Feedback und Tipps zu unserem aktuellen Pitch Deck gegeben hat. Ein professionelles Fotoshooting der Teams durfte natürlich auch nicht fehlen. 
Das sind wir! 😁

MySkills Gründerteam – Patrick Hartwig und Anne Florin


Learning by doing and have fun, there`s never enough of that!

Am Mittwoch folgten Teambuilding Aufgaben, unter anderem mit dem Tower of Trust. Wir haben als Team zusammengearbeitet und eine Strategie gefunden, die selbst für Maren neu war, um den Tower aufzubauen. Das war eine echt tolle und lustige Erfahrung. 

Unser Tower of Trust

Direkt im Anschluss hatten wir einen sehr spaßigen Kommunikations-Workshop, geleitet von Edoardo Binda Zane. Denn was darf in einem gut funktionierenden Team nicht fehlen? - Richtig, eine gute Kommunikation.
Wir arbeiteten mit den anderen Teams zusammen und haben mit Übungen eine interessante Überleitung zu dem Thema Kommunikation gefunden. 

Alle Teams haben zum Beispiel versucht gemeinsam bis 20 zu zählen und zwar so, dass jeder mal die nächste Zahl sagte und sobald mehrere Leute die selbe Zahl nannten, ging es wieder von vorn los. Es geschah alles sehr intuitiv und wir mussten jeweils den richtigen Moment abpassen und uns sehr fokussieren. So lernten wir also, dass wir uns auf jedes Teammitglied einstellen und aufeinander achten sollten, um eine gute Kommunikation zu fördern.

Kommunikationsworkshop mit Edoardo Binda


Den Wochenabschluss machte ein super schönes „Community Breakfast“, bei dem wir die ersten Partner des Programms, in diesem Fall Designit mit Barbara und Robert, kennenlernen durften.

Was sind unsere Werte?

Unsere zweite Woche startete mit einem “Agile Workshop”. Wie trifft man eigentlich eine Entscheidung? Wie organisiert man sich in einem Team? Und wer oder was ist eigentlich Kanban? 😉 – Danke, Rakesh Kasturi, für diese intensive Lernerfahrung.
Durch diesen Workshop haben wir verschiedene Tools, unsere Werte und wichtige Übungen für Entscheidungsgrundsätze kennengelernt.

Agile-Workshop mit Rakesh Kasturi

Unser Gesundheitssystem

In den nächsten Tagen hatten wir eine Reihe sehr interessanter „Healthcare Input Talks.“ Wie funktioniert eigentlich unser Gesundheitssystem? Was sind die Herausforderungen des Digitalen Versorgungssystems und wie macht man eine klinische Studie?

Healthcare Input talks

Danke an Sebastian Bernhardt, Lina Behrens uns Laura Nelde von Flying Health, Dr. Philipp Kircher vom HIH, Maciej Piwowarczyk von eGeia, Uwe Anzenberger von LINK Medical GmbH, Dr. Daniel Pach, Jessica Hanneken von BFS Health Finance GmbH, Dr. Hardy Kiezmann von Sanofi-Aventis Germany GmbH.


Corona! Was nun?

Und dann kamen die Einschränkungen durch Corona.

Wir waren also von nun an im Home Office und erledigten alle Meetings per Video Call. Wir zogen unsere Meilensteine fest und tauschten uns über das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) aus. Außerdem entwickelten wir unsere Strategie. Das war leichter gesagt, als getan.

Mehr dazu im nächsten Monat! - Du willst den Beitrag nicht verpassen? Melde dich gern bei unserem Newsletter an.

Zwischen den ganzen Workshops hatten wir noch weitere Meetings. Vor Allem mit dem großartigen Netzwerk und Partnern von dem VHP Programm. Unter anderem hatten wir mit Przemek Grzywa gesprochen, der uns in technischen Fragen geholfen hat und weiter unterstützen wird. Dann hatten wir noch ein interessantes Gespräch mit Jani Hopia aus Finnland, der uns mehr über die Anforderungen eines Medizinprodukts erzählt hat. 
Dr. Ingo Scheider, der uns als Anwalt mit Rat und Tat zur Seite steht und auch Amir Ali, der uns stetig mit den neuesten Informationen versorgt und ein toller Ideengeber und Sparringspartner ist.
Mit dem Feedback von Saskia Sefranek (Signals), haben wir unser Pitch Deck überarbeitet.


Wer genau sind unsere Nutzer? 

In der letzten Märzwoche startete das Bootcamp.

Alle Workshops fanden per Video Call statt. Barbara Posern, Lutz Haase, Dr. Prateek Mahalwar und Robert Lange, erzählten uns von den Megatrends, Methoden zur Erarbeitung unseres Value Proposition- und Business Model Canvases. Jeder Morgen startete mit einer kleine Aufwärmübung von Lutz und einem Feedback von jedem, was gerade so los ist und wie wir uns in der aktuellen Lage fühlen. 
Weitere Themen vom Bootcamp waren: User Research, Interview-Techniken und das erstellen von Persona`s und dem Journey Mapping. Dazu nutzten wir vor allem das Tool MURAL, was sich dafür gut integrieren ließ. 

Hier eine kleine Zusammenfassung vom Bootcamp!


Fazit des Ganzen. Wahnsinnig intensiv, hilfreich und extrem aufschlussreich. Danke!

Somit war der erste Monat für uns neu, aufregend und voller interessanter Erkenntnisse.
Nächsten Monat geht es weiter. Wir sind gespannt – bist du es auch?

Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte großartige Einblicke und Updates rundum MySkills

Vielen Dank! Deine Anmeldung ist erfolgreich eingegangen!
Hoppla! Beim Übermitteln deiner Anmeldung ist etwas schiefgegangen.
Mit deiner Anmeldung erklärst du dich einverstanden mit unserer Datenschutzerklärung